Live-Konzert mit PLUQ (Deutschland)

Das Deutsche Kulturzentrum Iasi und The Trumpets laden Sie herzlich zu einem außergewöhnlichen Live-Konzert mit der Band PLUQ aus Deutschland am Donnerstag, dem 28. März, ab 21:00 Uhr im The Trumpets ein.

Das Duo PLUQ verspricht ihren Zuhörern  einen überraschenden und erfrischenden Beat-und-Bass-Trip: fantasievolle Tracks, Live-Electronics und eingängige Kompositionen zwischen Dancehall, Electronica, Funk und Jazz. Mit Bass, Schlagzeug und Electronics performen der bekannte Bassist Philipp Rehm und die Drum-Legende Ralf Gustke  einen Global MashUp aus avantgardistischen Beats und mächtig Bass&Drum-Alarm: fette Basslinien, abgefahrene Grooves, kristallklare Melodien, perkussive Improvisationen, und natürlich fette Drum- und Bass-Solos.

Ihr Genre-übergreifender Ansatz erinnert an eine Verbindung aus Breakbeats mit Marcus Miller und Frank Zappa, immer mit einer soliden und punchy produzierten Basis. Beide Musiker sind bekannte Solisten und Sideman für viele bekannte Künstler und seit einigen Jahren sind sie als Duo unterwegs. Der Bassist Philipp Rehm war im Dezember 2018 zu einem Gastspiel in Iasi mit der Band „Jazz Against The Machine“ vom  Deutschen Kulturentrum  und The Trumpets eingeladen.

Der Eintritt ist frei im Rahmen der verfügbaren Plätze

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!