Norwegischkurs

Doriți să învățați ceva nou care să vă aducă un plus inedit în portofoliul personal și să vă ofere o nouă perspectivă asupra spațiului scandinav? Centrul Cultural German Iași organizează începând cu >>>>

Deutsch-Intensivkurse

  Adăugare la Anti-banner >>>>

 

Rumänisch-Deutsche Kulturgesellschaft

Im April 1994 wurde auf Anregung des damaligen Botschafters, Herrn Dr. Anton Roßbach, die Deutsch-Rumänische Kulturgesellschaft gegründet, mit dem Ziel ein deutsches Kulturzentrum ins Leben zu rufen, was im Herbst desselben Jahres erfolgte. Die Rumänisch-Deutsche Kulturgesellschaft ist ein eingetragener Verein, dessen Ziel die Pflege und Verbreitung der Deutschen Sprache und Kultur sowie die Förderung des kulturellen Austausches zwischen Rumänien und Deutschland ist. Die Arbeit erfolgt partnerschaftlich auf der Basis von wechselseitiger Verantwortung und Leistung. Sie ist als Rechtsträgerin des Kulturzentrums ein gemeinnütziger, politisch und konfessionell neutraler Verein.

Vorstand

Prof. Dr.  h.c. Andrei Corbea-Hoisie - Vorsitzender der Rumänisch-Deutschen Kulturgesellschaft
Gabriela Linde - Schriftführerin
Michael Astner - Journalist und Schriftsteller
Matei Bejenaru - Lektor an der Universität für Kunst “George Enescu” Iasi
Prof. Dr. Ing. Romeo Ciobanu - Professor an der Technichen Universität “Gheorghe Asachi” Iasi
Dr. Magdalena Leca - Dozent – F.E.A.A, Universität “Alexandru Ioan Cuza” Iasi
Prof. Dr. Gheorghe Popa - Prorektor an der Universität “Alexandru Ioan Cuza” Iasi
Dr. Alexander Rubel - Leiter des Deutschen Kulturzentrums Iasi
Prof. Dr. Victor Spinei - Mitglied der Rumänischen Akademie

- Leiter des Archeologischen Institutes der Rumänischen Akademie in Iasi

Peter Sindila - Selbstständiger Unternehmer