Kulturveranstaltungen

Das Deutsche Kulturzentrum Iasi richtet sich mit seiner kulturellen Aktivität an alle, die sich für die deutsche Sprache und Kultur interessieren, aber auch an die breite Öffentlichkeit. Aus dem Wunsch heraus, ein zeitgenössisches Bild von Deutschland und von der deutschen Kulturszene zu vermitteln, kommen wir mit einem vielfältigen Kulturprogramm unserem Publikum entgegen – Jazz- oder Klassikkonzerte, Filmabende, Workshops, Vorträge, Theaterstücke oder Ausstellungen – ein Programm, das die Vielfalt der kulturellen Möglichkeiten auf lokaler Ebene verwertet.

Wir laden Sie herzlich ein, sich mit unseren Veranstaltungen vertraut zu machen und daran teilzunehmen!



November, 2018
Fotoausstellung: MOMENT NULL,DALE
Donnerstag, 8. November, 2018 - Montag, 10. Dezember, 2018
Das Deutsche Kulturzentrum Iasi und Asociaţia Culturală AltIaşi laden Sie in dem Zeitraum vom 8. November bis 10. Dezember 2018 ein, die Fotoausstellung  "MOMENT NULL, DALE" von Juliane Eirich zu…
Oktober, 2018
Filmvorführung: Zwischen zwei Kriegen“
Mittwoch, 31. Oktober, 2018
Das Deutsche Kulturzentrum Iaşi und  1 + 1 Vereinigung organisieren am Mittwoch, dem 31. Oktober 2018, ab 18:30 Uhr die Sondervorführung des Films "Zwischen zwei Kriegen" des deutschen Regisseurs Harun…
Filmabend: „Das Leben der Anderen“
Mittwoch, 24. Oktober, 2018
Das Deutsche Kulturzentrum Iasi lädt sie herzlich am Mittwoch, den 24. Oktober 2018 um 18:30 Uhr  zur Vorführung des Films „Das Lebend der Anderen“ ein,  der mit einem Oscar Preis…
(Română) Workshop de film documentar pentru liceeni şi studenţi
Dienstag, 23. Oktober, 2018 - Montag, 5. November, 2018
În pregătirea festivalului Film Documentar DocEst, în perioada 23 octombrie - 5 noiembrie 2018, la Institutul Francez din Iaşi va avea loc un workshop de film documentar coordonat de regizorul…
Theaterstück „Niederungen“
Samstag, 13. Oktober, 2018
Adaptare de Mihaela Panainte după Herta Mȕller Teatrul Național "Vasile Alecsandri" Iași Mihaela Panainte, regizorul spectacolului: „Problematica memoriei, identității, absenței, efemerității, discontinuității, timpului, ambiguității, oniricului mă preocupă în mod obsesiv…